Bald geht es los, der neue Dorfplatz Westkilver entsteht

vom von Axel Bruning, Kategorie: Gemeindeleben

Als erste Maßnahme musste leider noch vor Pfingsten, die 140 Jahre alte und kranke Kastanie gefällt werden. Auf einmal ensteht ein ganz neues Bild des Michaelkirchen-Anbaus von1904. Der Ersatzbaum in vom Kreis Herford bestimmter, ordentlicher Größe wird etwas weiter nördlich, mehr vor der alten Kapelle gepflanzt werden. Ab Mitte Juni wird zunächst das hintere Nebengebäude der Kirche abgerissen, dafür wurden vor Jahren schon neue Toiletten ins Kirchcafe eingebaut. Die Kirche bekommt einen Gasanschluss und dann werden bis Kilver Markt von der Kirche bis hin zum Gemeindebüro der Platz und die Straße umgestaltet. Nach Kilver Markt wird dann der nördliche Teil bis zum neuen Pfarrhaus als Parkplatz umgestaltet und neu befestigt.