Herbstfest in Bruchmühlen mit Erntedankgottesdienst

vom von Axel Bruning, Kategorie: Gemeindeleben

Zum ersten Mal werden am 7. Oktober die evangelischen Kirchengemeinden Bennien und Westkilver einen Familiengottesdienst im Zelt auf dem "Henselparkplatz" in Bruchmühlen feiern. Der Gottesdienst beginnt um 10.00 Uhr und wird von den vereinigten Posaunenchören und einem Landfrauenchor musikalisch besonders gestaltet. Um 11 Uhr folgt die offizielle Eröffnung des Festes auf der Bühne mit den Bürgermeistern. In der Michaelkirche findet am 7. Oktober daher kein Gottesdienst statt und es werden daher auch keine Erntegaben benötigt. Der Gottesdienst am 30.9. wird allerdings schon liturgisch richtig mit Erntekrone und erntedanklichem Predigtthema von Prädikant Lümkemann in der Michaelkirche gefeiert.

Kommentar von Pastor Bruning: Dass Herbstfest und Erntedanktag nun schon zum zweiten Mal zusammenfallen, liegt an der Feiertagsgesetzgebung von Nordrheinwestfalen. Der Landtag von NRW hatte damals den 3.10. als Einheitsfeiertag unter besonderen Schutz über den Sonntagsschutz gestellt. Daher dürfen am 3.10. in NRW zur Zeit (bis zur hoffentlich nächsten Gesetzesänderung) die Geschäftsleute nichts verkaufen, wohl aber an einem dafür bestimmten verkaufsoffenen Sonntag.