Heiligabend in Westkilver

vom von Axel Bruning, Kategorie: Gottesdienste

Der erste Gottesdienst beginnt um 15.00 Uhr und ist besonders für kleinere Kinder mit Familien gedacht. In diesem Jahr wird ein Mitmachkrippenspiel für Kinder und Erwachsene den Höhepunkt der Christvesper darstellen.

Die zweite Christvesper um 17.00 Uhr wird von den neuen Konfirmanden (Katechumenen) und ihrem Krippenspiel gestaltet. Der Posaunenchor sorgt für die besonders festliche Musik.

Der dritte Gottesdienst ist die Christnacht um 23.00 Uhr. Ein musikalischer Genuß sind die Lieder des Gospelchores lets sing, der zwei Lieder auch auf Deutsch singen wird. Die Lichtweitergabe beim Lied Stille Nacht, dass in 2018 200 Jahr alt wird, ist der emotionale Höhepunkt in diesem Gottesdienst.
Anschließend hat das Kirchcafe zur Mitternacht geöffnet, damit die Gemeinschaft nicht so schnell zu Ende gehen muss. Bei Glühwein und anderen Getränken kann man das Motto der Weihnacht erleben und weitergeben: Menschen nehmen wieder sich füreinander Zeit. Ende offen ...

Der Erste Christtag wird vom Posaunenchor und Prädikant Konietzko gestaltet und Pfr. Bruning beschließt dann die Weihnachtsfeiertage mit einem Abendmahlsgottesdienst am 2. Christtag.

Hinweis: Bitte beachten sie die noch eingeschränkten Parkmöglichkeiten und suchen sich auf dem Gelände von ehemals 11 Eichen und auf den Höfen Grothaus/Eickhoff und Fischer (bekannt vom Handwerkermarkt und Weindorf zu Kilver Markt) frühzeitig Parkplätze.