Internetangebote zum Advent

vom von Axel Bruning, Kategorie: Gottesdienste

Die Adventszeit 2020 werden wir alle als besonders stille Zeit erleben. Kein Rummel auf Weihnachtsmärkten, sondern Ruhe und Zeit für das Wesentliche. Die adventszeit ist eine Vorbereitungszeit, wir warten auf das Christkind und bereiten uns auf die Begegnung mit dem menschgewordenen Gott vor. Vier Wochen Zeit der Vorbereitung, Zeit um wegzuräumen, was dieser Begegnung in unserem Lleben im Wege stehen könnte. Kirchlich ist die Adventszeit daher eine Bußzeit, eine Zeit zur föhlichen Umkehr und Neuausrichtung des Lebens. Zeit um barmherzig denen zu helfen, die es nicht so gut haben wie wir, Zeit für Nachrichten an einsame Menschen, Zeit für Versöhnung und Zeit für Gebete.
Die Evangelische Kirche in Deutschland und auch unsere westfälische Landeskirche haben digitale Angebote erstellt, um uns dabei zu unterstützen. Es gibt digitale Adventskalender mit Liedern und Texten für jeden Tag. Schauen Sie doch mal rein und erleben eine gesegnete und behütete Adventszeit trotz und mit Corona.

Anlauf nehmen: https://adventskalender.evangelisch.de/

https://www.kirchenjahr-evangelisch.de/draussen-daheim.php